Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00ea03c/RDBOOKS/wp-content/plugins/iwp-client/api.php on line 40

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00ea03c/RDBOOKS/wp-content/plugins/iwp-client/api.php on line 40
Einbruchschutz für mehr Sicherheit zuhause - News aus Büchern & Netz
Bemerkenswertes aus Büchern und Netz, alles was ich mit der Welt teilen möchte, Euer Ralph D. bei rdbooks

Einbruchschutz für mehr Sicherheit zuhause

Die polizeiliche Statistik schreckt mit besorgniserregenden Zahlen auf. Die Ganoven verüben Ihre Straftaten alle zwei Minuten. Die inoffizielle Quote ist noch viel höher. Bevor man ein Einbruchsopfer wird, sollte man besser früh sein Wohnobjekt absichern. Einige Mrd. Euro Schaden entstehen laut des Versichererverbands durch Taten von Einbrechern. Insbesondere wenn ncht wiederzubeschaffende Gegenstände geklaut werden, ist das ärgerlich. Man denke an die alten Bilder von der Großmutter. Nicht vergessen darf man, was für ein Gefühl und welche psychische Belastung ein Einbruch in die Privatsphäre für einen bedeutet. Solche schlechte Erinnerungen werden Ihnen immer im Kopf bleiben, selbst wenn die Tat schon länger her ist. Ist der Wert des Diebesguts auch überschaubar, dann sollte man bedenken, dass materielle Kosten durch beschädigte Türen oder Fenster entstehen. Sogar eine abgeschlossene Versicherung deckt meist nicht alle Folgeschäden.

Schwachstellen offenlegen und schließen

Einbrecher nutzen gezielt die Schwachstellen des Wohnobjekts aus. Einbrecher dringen dort ins Haus ein, wo der kleinste Widerstand besteht. Der Einbruch muss rasch und leise geschehen. Stellt sich dem Dieb ein Problem in den Weg, etwa eine gut abgesicherte Türe, lässt er von seinem Plan ab und wählt ein anderes Ziel. Nur wenige Sekunden lassen sich Diebe Zeit um ein Fenster oder eine Türe aufzumachen. Defizite lassen sich meist mit kleinen monetären Mitteln ausbessern. Immer vorteilhaft sind da Einbruchschutzberatungen von Fachleuten. Schwachstellen von Wohnungs-, Haustüren und Fenstern werden so aufgedeckt. Fenstern oder Türen im Erdgeschoss sollten höher abgesichert werden als höher gelegene Öffnungen. Zusätzlich können Terrassentüren mit Riegeln gegen ein Aufhebeln abgesichert werden. Balkon- und Terrassentüren sind somit gegen einen Brechstangen besser geschützt. Das beste Fenster nützt einem nichts, wenn es nicht abgeschlossen ist, also verriegeln Sie vor dem Verlassen der Wohnung Ihre Fenster.

Die beste Absicherung ist ein Hund

Am meisten Respekt haben Ganoven vor Hunden. Ein Vierbeiner braucht aber auch Pflege und Aufmerksamkeit und die hat nicht jeder, daher muß eine Wohnung oder ein Haus auch anders gesichert werden können. Es reichen kleine mechanische Sicherungen an Türen und Fenstern aus, um die meisten Einbruchsversuche nicht funktionieren zu lassen. Elektronische Alarmanlagen bieten noch mehr Sicherheit für Ihr Zuhause. Es ist anzumerken, dass eine Investition in qualitative Sicherheitstechnik sich immer auszahlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.